Auf der Suche nach dem Protrait des 21. Jahrhunderts

Das menschliche Gesicht gehört ebenso wie das Insekt zu den Paradebeispielen des Variativen in der Natur und unserer Lebenswelt und das auf den vielfältigsten Ebenen. Erste Gehversuche gab es schon zu meiner Teenagerzeit. Meine Faszination für das Portrait hat im Laufe der Zeit und neben allen weiteren künstlerischen Projekten nie nachgelassen und ist Bestandteil meiner Transmutations geblieben. Nach den vielfältigsten Experimenten und "Umwegen", habe ich eine Technik gefunden, die meine Vorstellung des Portraits des 21. Jahrhundets am besten entspricht. Mehr darüber gibts in meinem Newsletter.


Auswahl:









Studie




Mädchen mit Raupe




Me II




Friend